Zeughausmesse | Modern Craft 2019

 

5.12 bis 8.12.2019

 

Deutsches Historisches Museum

Unter den Linden 2, 10117 Berlin

 

Wir sind wieder auf der Messe vertreten

 

 

 


Preis für Angewandte Kunst der Berliner Volksbank  ZHM 2018

 

Der 1. Preis  ging an die Schmuck- und Metallkünstlerin Friederike Maltz. Ihre handgeschmiedeten Edelstahlbestecke zeigen eine große individuelle Kraft. Sie sind formal und handwerklich herausragend. Die Objekte erlangen beim Schmiedeprozess außergewöhnliche Formen. Die Künstlerin verstößt mit ihren Arbeiten gegen alle Konventionen und die Bestecke bestechen durch Schönheit.



Marion Heilig hat den Sonderpreis 2018 des Landespreis für das gestaltende Handwerk Berlin, für ihre zwei Colliers „Hoffnung“ und „Heilung“ erhalten




Seit September 2016 ist dieser Halsschmuck von Friederike Maltz im Kolumba Museum Köln  ausgestellt und Teil der Sammlung.

Kolumba Museum Köln, Halsschmuck Federstahl, Aluminium eloxiert, Friederike Maltz